STEIN

Posted: January 12, 2017 in Nudes
Tags: , ,

STEIN

wache auf nach weiss nicht wie langer zeit
immer noch völlige dunkelheit
kann mich nicht mehr bewegen
und bin doch ohne fesseln
werde mir meiner nacktheit bewusst
ausgeliefert der künstlichen nacht
die ihre toten augen auf mich gerichtet hat
schlafe ein

Aus Rochus Gratzfeld, Erotische Lyrik, Verlag Rot&Licht, Berlinstein500

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s